Das Leben ist kein Wunschkonzert - und deshalb landet auch leider längst nicht jeder Student in der Stadt, in die er wirklich möchte… ? Aber was tun, wenn der NC nur für einen Platz in Sigmaringen reicht? Eine Möglichkeit ist ein Studienplatztausch - das klappt zwar nicht immer, ist aber zumindest eine kleine Chance…

Wir haben für euch die wichtigsten Fakten zum Studienplatztausch im Überblick:

Was genau versteht man unter einem Studienplatztausch?

Wie es der Name schon sagt versteht man darunter den Tausch zweier Studienplätze zwischen Studenten. Leider gibt es in jeder Stadt nur begrenzt Studienplätze und besonders in den beliebten Städten wie München, Heidelberg oder Hamburg sind die Plätze oft rar. Aber auch weniger beliebte Städte sind teilweise beim Einzelnen begehrt, bspw. weil sie nah am Heimatort oder dem Partner sind. ?‍?‍?‍? Wenn man letztendlich dann einen ganz anderen Platz bekommt als man möchte, ist die Frustration oft groß. ? Die Lösung, dann doch noch an die gewünschte Stadt zu kommen, kann ein Studienplatztausch sein.

Welche Voraussetzungen müssen dafür gegeben sein?

Wo findet ihr euren Tauschpartner?

Die Möglichkeiten sind groß. Am einfachsten ist es wie immer übers Netz ? - die größte Plattform ist zum Beispiel studienplatztausch.de. Es gibt aber auch kleinere Webseiten , die teilweise auf spezielle Studiengänge spezialisiert sind. www.uni-pur.de/studienplatztausch/ oder www.studi-info.de/studienplatztausch sind zwei der vielen Möglichkeiten.

Außerdem bieten viele Hochschule auf der eigenen Webseite oder in internen Foren die Möglichkeiten zum Studienplatztausch an. Alternativ findest du vielleicht auch über Social Media in diversen Facebook Gruppen einen Tauschpartner. ?

Welche Tauschmöglichkeiten gibt es?

 

Darüber hinaus bieten einige Plattformen, zum Beispiel uni-pur.de/studienplatztausch/ auch die Möglichkeiten eines Ringtausches an. Bei dieser Form des Tausches sind mindestens drei Personen beteiligt, die nicht direkt ihren Studienplatz tauschen können, allerdings den gleichen Studiengang, das gleiche Fachsemester, vergleichbare Scheine o.ä. aufweisen.

Ein Beispiel für einen Ringtausch wäre zum Beispiel:

Student 1 möchte von A nach B
Student 2 möchte von C nach A
Student 3 möchte von B nach C

Gerade beim Ringtausch sind natürlich die jeweiligen Fristen der Universitäten zu beachten. ? Einige Unis gestatten einen Tausch nur in einem gewissen Zeitraum und auch manchmal nur in bestimmten Semestern. Informiere dich deshalb immer direkt bei deiner Uni im Studiensekretariat - und auch bei dem deiner Wunschuni. Dort erhältst du alle Infos und Fristen zu einer Tauschmöglichkeit. ?

Zusammengefasst: Was ist zu beachten?

Wenn du rechtzeitig mit der Suche beginnst und dich ordentlich ins Zeug legst, stehen die Chancen nicht schlecht, dass du einen Tauschpartner findest: Ein Drittel der suchenden Studenten schaffen einen Studienplatztausch! ??

Wir drücken die Daumen - viel Erfolg! ?

Mehr Infos rund ums Studium sowie Deals und Rabatte für Studenten findest du hier: www.linqfish.com

© 2017-2019 LinQfish K+W GmbH | AGB & Datenschutz | Impressum